Sie möchten Ihr Hochschulstudium in Frankreich beginnen oder fortsetzen und

  • besitzen eine französische Hochschulzugangsberechtigung mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (Bac S) oder einen gleichwertigen ausländischen Schulabschluss.
  • haben mehrere Jahre an einer ausländischen Universität studiert.

Die Zulassung erfolgt für jede Einstiegsebene über ein Auswahlverfahren auf der Grundlage eines Bewerbungsformulars, von Abschlüssen/Zeugnissen und ggf. einem Gespräch.

Die gemeinsamen Zulassungsvoraussetzungen aller Hochschulen der INSA-Gruppe für eine Aufnahme ins erste, zweite und dritte Studienjahr finden Sie auf der Website der INSA-Gruppe.

Das Bewerbungsformular sowie die genauen Zulassungsvoraussetzungen für eine Aufnahme ins vierte Jahr lassen sich über den Link „Bac+4“ herunterladen.

 

In die Rubrik “Bildungsangebot” finden Sie Informationen über unser Angebot an dualen Studiengängen.

Für Austausch- und Doppelabschluss-Studierende, mehr Informationen hier.