Das MaCEPV-Team betreibt multidisziplinäre Forschung von der Materialherstellung mit Hilfe verschiedener physikalischer und chemischer Verfahren bis hin zur Realisierung elementarer Bauteile (Dioden, Transistoren, Speicher, Photovoltaik-Zellen usw.) einschließlich der Modellierung des Ladungstransports in diesen.

Wissenschaftliches Ziel dabei ist ein besseres Verständnis der Mechanismen beim Aufwachsen von Schichten (organisch und anorganisch) oder Nanopartikeln, die Veränderung dieser Materialien durch chemische und physikalische Behandlung und schließlich die Korrelation der strukturellen und morphologischen Eigenschaften der hergestellten Materialien mit ihren optischen oder elektronischen oder gar opto-elektronischen Eigenschaften.

Weitere Informationen

Veröffentlichungen

Die Veröffentlichungen des ICube-Labors finden Sie als Posts auf der ICube-Plattform.

Teamleitung

Teamleiter

Antony Frédéric, Maître de conférence, Université de Strasbourg

Thomas Heiser, Professeur des universités, Université de Strasbourg

Mitglied des INSA Strasbourg

Emilie Steveler, Maître de conférence