Bewerbungen für DeutschINSA, das internationale Programm des INSA Strasbourg, werden auf der Grundlage der akademischen Laufbahn, von Leistungsnachweisen sowie ggf. einem Gespräch nach der Zulassung zu einer INSA-Hochschule geprüft.

Die Studienplatzvergabe für die internationalen Programme erfolgt innerhalb der jeweiligen INSA-Hochschule nach der Zulassung und ist abhängig von der verfügbaren Studienplatzanzahl. Im Falle einer Ablehnung werden die Studierenden einem Standard-Studiengang am INSA zugewiesen.

Sie haben ein ABIBAC

Bewerben Sie sich bitte über das Portal Parcoursup.

Das ABIBAC und das französische Bac S werden vom INSA als gleichwertig behandelt.

  • Sie haben eine andere deutsch-französische, europäische oder internationale Hochschulzugangsberechtigung oder streben eine solche an

Bewerben Sie sich bitte direkt über: www.groupe-insa.fr.

Einschreibungsfrist: bis 20. März 2019

  • Sie haben eine andere Hochschulzugangsberechtigung oder streben eine solche an

Bewerbungen bitte direkt über: www.groupe-insa.fr